Technische Unterlagen

Anwender Informationen            

Handtragbarer Ultraschall-Durchflussmesser

 - Einfache Installation und Inbetriebnahme
 - Durchflussmessbereich 10 mm … 3.000 mm (standard)
 - Leichtes Handgerät mit Grafikanzeige
 - Batterielebensdauer im Messbetrieb > 24 h
 - Robustes IP 65 Gehäuse
 - Zwei Arten von Sensoren für kompletten Rohrbereich

Entsprechend von Kundenanforderungen an Design und Funktionalität hat Katronic einen leichten, kompakten und einfach zu bedienenden Ultraschall-Durchflussmesser für einfache Kontrollmessungen entwickelt: den KATflow 200.

Mit einem Gewicht von weniger als 700 g ist der KATflow 200 ein sehr leichter Durchflussmesser und kann auch in schwer zugängliche Bereiche getragen werden. Darüber hinaus ist das Gerät aufgrund seines nach IP 65 Standard gefertigten Gehäuses mit Gummi-Protector sehr robust. Das neu eingeführte Bedienmenü mit seiner intuitiven Anwenderführung erleichtert die Einrichtung des Messinstruments spürbar. Neben dem neuartigen Bedienmenü bietet der KATflow 200 als einziger Durchflussmesser seiner Art auch einen Sensor-Positionierungs-Assistenten, der die korrekte Installation der Ultraschallsensoren auch für ungeübte Anwender so einfach wie nie zuvor gestaltet. Alle Durchflussmesser der neuen KATflow-Serie beinhalten ein Diagnose-Display mit einer digitalen Oszilloskop-Funktion. Der KATflow 200 versorgt den Anwender darüber hinaus mit Trendgrafiken der aktuellen Durchflussdaten.

Eine umfassende Analyse der erlangten Durchflusswerte kann nach dem eigentlichen Messvorgang durchgeführt werden. Hierzu werden die Daten zunächst im standardmäßig integrierten Datenspeichers für bis zu 100.000 Messwerte gespeichert. Anschließend kann der Nutzer diese über die RS-232-Schnittstelle des Geräts direkt oder über ein USB-Kabel auf einen Computer übertragen und mit Hilfe der mitgelieferte KATdata+ Software auswerten. Dem Anwender stehen zwei Transporttaschen zur Auswahl. Sie geben ihm die Auswahl zwischen hoher Mobilität (gepolsterte Tragetasche) und einem hohen Maß an Robustheit (stoßresistenter Hartschalenkoffer). Zudem kann der Ultraschall-Durchflussmesser auch mit einem Prüfkopf zur Messung der Rohrwandstärke ausgestattet werden. Die Ultraschall-Sensoren decken standardmäßig Rohrdurchmesser von 10 mm bis 3.000 mm ab.

Anwendungen
 - Test und Inspektion von Pumpen
 - Gebäudeinstandhaltung
 - Messung von Kühlwasser- und Heizungsleitungen
 - Wartung von Sprühwasser- und Sprinkleranlagen